- Bestattungshaus Dresden-Ost

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Markenzeichen


Alle markenzeichenführenden Betriebe verpflichten sich unter anderem, die Würde des Verstorbenen zu achten, über getroffene Vereinbarungen mit den Hinterbliebenen Diskretion zu wahren, preisliche Transparenz zu gewährleisten sowie die Bestattungsriten und -bräuche aller Religionen, Kulturkreise und Nationen zu achten und zu respektieren. Weitere Leistungen sind die umfassende Beratung in allen Bestattungsangelegenheiten und die Möglichkeit einer Bestattungsvorsorge zu Lebzeiten sowie eine Nachbetreuung für Hinterbliebene.

Angehörige und Hinterbliebene sowie auch alle anderen Interessenten erkennen somit am Markenzeichen des Bundesverbands der Bestatter einen Qualitätsbetrieb, der für persönliche und fachliche Kompetenz steht.


Ziel des Markenzeichens ist die Vergrößerung seines Bekanntheitsgrades und der Ausbau sowie die Verbesserung der Qualitätsanforderungen, die damit im Zusammenhang stehen.

Dies nutzt sowohl den Mitgliedsbetrieben als auch den von einem Todesfall betroffenen Angehörigen und Hinterbliebenen. Unternehmen, die das Markenzeichen führen, erreichen duch den wachsenden Bekanntheitsgrad eine starke Vernetzung mit anderen Mitgliedsbetrieben und bilden somit eine Gemeinschaft mit gemeinsamen Interessen und starker Identität.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü